Café Palestine - Kultur, Geschichte und aktuelle Informationen rund um Palästina

FelsendomAufruf für Gerechtigkeit und Frieden in Palästina!

Gegen Unterdrückung, für Freiheit und Schutz der Palästinenser -
Schluss mit der Besetzung Palästinas!

Die Gewaltspirale in Palästina ist Resultat der völkerrechtswidrigen israelischen Besatzung, die koloniale und rassistische diskriminierende Politik des Staates Israel zur Unterdrückung des palästinensischen Volkes: Vertreibung und Raub von Land und Wasser für Siedlungsbau, kollektive Bestrafung und Abriegelung palästinensischer Wohngebiete, Häuserzerstöungen, Terror der Siedler.

Gemeinsam gegen die israelische Repression für Freiheit der PalästinenserInen protestieren!

Besammlung:13.30 Uhr, Helvetiaplatz – Zürich

Abmarsch: 14.00 Uhr zu Bahnhofstrasse / Schlusskundgebung Helvetiaplatz

------------------------- INFO 078 740 47 46 -------------------------

Gesellschaft Schweiz Palästina (www.palaestina.ch) - Palästinensisches Kulturzentrum Zürich - Takafol Schweiz

Nein zum Kauf von Drohnen 1

Einreichung Drohnenpetition: Donnerstag, 26. Februar, 11 Uhr, Bern
Kommt zahlreich!

Rund 28'000 Unterschriften gegen den Kauf von Drohnen aus Israel!

28'000 Personen haben die Petition gegen den Kauf von israelischen Drohnen bis zum heutigen Tag unterschrieben.
Die Unterschriftensammlung geht nun zu Ende:

Die Unterschriften werden am 26. Februar um Punkt elf Uhr auf der Terrasse des Bundeshauses West (Südseite) eingereicht. Im Anschluss an die Übergabe führen wir eine kurze Aktion durch. Schliessen Sie sich an und zeigen Sie, dass Sie mit dem Drohnenkauf nicht einverstanden sind.

Weiterlesen: Nein zum Kauf von Drohnen aus Israel

fifa affiche allemand 500pxMedienmitteilung und Einladung zu zwei Pressekonferenzen

Wir rufen alle dazu auf, sich uns bei der friedlichen Hauptkundgebung am 29. Mai anzuschliessen.

Kleine Kundgebung
Donnerstag, 28. Mai 2015 16.00 - 18.30 Uhr
während der Eröffnungsfeier des FIFA-Kongresses
direkt vor dem Hallenstadion, Zürich-Oerlikon.

Grosse Hauptkundgebung
Freitag, 29. Mai 2015 09.00 - 11.30 Uhr
während des FIFA-Kongresses.
direkt vor dem Hallenstadion, Zürich-Oerlikon.

>> siehe auch hier sowie weitere Informationen

Wir rufen alle dazu auf, sich uns bei der friedlichen Hauptkundgebung am 29. Mai anzuschliessen.

Kleine Kundgebung am 28. Mai während der Eröffnungsfeier des FIFA-Kongresses.
16.00 - 18.30 Uhr.
Direkt vor dem Hallenstadion, Zürich-Oerlikon.

Grosse Hauptkundgebung am 29. Mai während des FIFA-Kongresses.
09.00 - 11.30 Uhr.
Direkt vor dem Hallenstadion, Zürich-Oerlikon.

- See more at: http://www.bds-info.ch/index.php/de/home-de/96-bds-de/kampagnen/international/boycott-im-sport-int/1030-kundgebung-wir-fordern-den-ausschluss-von-israel-aus-der-fifa#sthash.UPqGUR3N.dpuf

Wir rufen alle dazu auf, sich uns bei der friedlichen Hauptkundgebung am 29. Mai anzuschliessen.

Kleine Kundgebung am 28. Mai während der Eröffnungsfeier des FIFA-Kongresses.
16.00 - 18.30 Uhr.
Direkt vor dem Hallenstadion, Zürich-Oerlikon.

Grosse Hauptkundgebung am 29. Mai während des FIFA-Kongresses.
09.00 - 11.30 Uhr.
Direkt vor dem Hallenstadion, Zürich-Oerlikon.

- See more at: http://www.bds-info.ch/index.php/de/home-de/96-bds-de/kampagnen/international/boycott-im-sport-int/1030-kundgebung-wir-fordern-den-ausschluss-von-israel-aus-der-fifa#sthash.UPqGUR3N.dpuf

Wir rufen alle dazu auf, sich uns bei der friedlichen Hauptkundgebung am 29. Mai anzuschliessen.

Kleine Kundgebung am 28. Mai während der Eröffnungsfeier des FIFA-Kongresses.
16.00 - 18.30 Uhr.
Direkt vor dem Hallenstadion, Zürich-Oerlikon.

Grosse Hauptkundgebung am 29. Mai während des FIFA-Kongresses.
09.00 - 11.30 Uhr.
Direkt vor dem Hallenstadion, Zürich-Oerlikon.

- See more at: http://www.bds-info.ch/index.php/de/home-de/96-bds-de/kampagnen/international/boycott-im-sport-int/1030-kundgebung-wir-fordern-den-ausschluss-von-israel-aus-der-fifa#sthash.UPqGUR3N.dpuf

Palästina: Wem gehört das Wasser?

Einladung zu einem Vortrag in Bern / Fribourg / Zürich / Basel

Wem gehört das Wasser Palästinasorganisiert von Amnesty International und Peacewatch Switzerland

Auf diese und weitere Fragen wird der deutsche Hydrogeologe Clemens Messerschmid in seinem Vortrag eingehen.  Er lebt in Ramallah und arbeitet sei bald 15 Jahren in den besetzten Gebieten, in internationalen Wasserprojekten und als Berater für verschiedene Organisationen.

Bern:
Sonntag, 6. November 2011, 17h
Amnesty International, Speichergasse 33

Fribourg:
Montag, 7. November 2011, 19.15h,
Université, Miséricorde, salle 3113 (Vortrag auf englisch)

Zürich:
Dienstag, 8. November, 18.15h
Universität Hauptgebäude, KO2-F-152 (Rämistr. 71)
Anschliessend in der Roten Fabrik, Zürich:
Eröffnung der Veranstaltungsreihe Palästina-Kulturaspekte mit Apéro (ab 20h)  und einer multimedialen Vortragsperformance von Jack Persekian, Ostjerusalem. (21h)                             

Basel:
Mittwoch, 9. November 2011, 19.30h
Mission 21, Missionsstrasse 21

Weiterlesen: Wem gehört das Wasser

Jerusalem-gehoert-allenSamstag, 31.03.2012 14 h

Demonstration in Bern auf dem Bundesplatz 

Schluss mit Apartheid, Besatzung und Vertreibung - Gegen Rassismus!

Weiterlesen: Jerusalem gehört Allen !

Letzte Beiträge / Änderungen

Nabi Saleh Solidarity

and the most moral army
of the world

Nabi Saleh 28 aug 2015

August, 28, 2016

Auch ICAHD, das israelische Komittee gegen Hauszer- störungen, setzt auf Einen Demokratischen Staat.

halper-bio-300x199

Wie dieser Aussehen könnte / müsste lesen Sie in der Analyse von Jeff Halper

Avraham Burg, Haaretz 29. März 2013

Oslo is dead, what's next?

The time has come to replace a process that has led to violence and despair with a new framework based on restorative justice.

Artikel Burg (en)

Münchner ODS Deklaration 


kairos-palaestina-2

Appell an die Leitungen der Schweizer Kirchen, den „Kairos-Palästina“
Aufruf christlicher PalästinenserInnen
mit Wort und Tat zu unterstützen

UNTERSCHREIBEN !

www.nakbabern.ch       

1. Nov. bis 2. Dez. 2012

 

NakbaBern2012-Pappe

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

      www.cafe-palestine.ch           Spenden: PC 60-129927-6 Gesellschaft Schweiz-Palästina / Zürich          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!