Spenden: PC 60-129927-6 Gesellschaft Schweiz-Palästina / Zürich   

Mittwoch, 4. Februar 2015, 19.00 Uhr                           >>> F L Y E R <<<

Kulturhaus Helferei, Breitinger-Saal, Kirchgasse 13, 8001 Zürich

M.Zuckermann 15ISRAELS SCHICKSAL

Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt

Referat und Diskussion mit

Moshe Zuckermann über sein neues Buch

 

 

Moderation: Dr. Sophia Bietenhard

Prof. Moshe Zuckermann, geboren in Tel-Aviv, lebte zwischen 1960 und 1970 in Frankfurt a.M. und studierte nach der Rückkehr Soziologie, Politologie, Philosophie und Geschichte an der Universität Tel-Aviv. Er lehrt seit 1990 am Cohn-Institute for History and Philosophy of Science and Ideas (Tel-Aviv University).

Neuerscheinungen:

- Wider den Zeitgeist, Bd. I und II, Laika Verlag, 2012/13

- „Antisemit“ – ein Vorwurf als Herrschaftsinstrument, Promedia Verlag, 2010

- Israels Schicksal – Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt. Promedia, 2014

Dr. Sophia Bietenhard, Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Bern. Sie war von 2000-2010 Präsidentin des Schweizer Freundeskreises des Friedens- und Landprojekts „Zelt der Völker“ bei Bethlehem in Palästina.

 

Veranstalter:

Jüdische Stimme für Gerechtigkeit und Demokratie in Israel/Palästina

Schweizer Freundeskreis von Givat Haviva

Café Palestine, Zürich

EAPPI, Gruppe Zürich

Palastina Nachrichten

Nachrichten 
aus den 
palästinensischen 
Gebieten 

News from
Occupied Palestine

Maan News

Letzte Beiträge / Änderungen

Nabi Saleh Solidarity

and the most moral army
of the world

NabiSaleh 28.8.15

August, 28, 2016

Auch ICAHD, das israelische Komittee gegen Hauszer- störungen, setzt auf Einen Demokratischen Staat.

halper-bio-300x199

Wie dieser Aussehen könnte / müsste lesen Sie in der Analyse von Jeff Halper

Avraham Burg, Haaretz 29. März 2013

Oslo is dead, what's next?

The time has come to replace a process that has led to violence and despair with a new framework based on restorative justice.

Artikel Burg (en)

Münchner ODS Deklaration 


kairos-palaestina-2

Appell an die Leitungen der Schweizer Kirchen, den „Kairos-Palästina“
Aufruf christlicher PalästinenserInnen
mit Wort und Tat zu unterstützen

UNTERSCHREIBEN !

www.nakbabern.ch       

1. Nov. bis 2. Dez. 2012

 

NakbaBern2012-Pappe

Aktuell sind 743 Gäste und keine Mitglieder online

      www.cafe-palestine.ch           Spenden: PC 60-129927-6 Gesellschaft Schweiz-Palästina / Zürich          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!