Martin Breidert 1Donnerstag, 20. Oktober 2016, 19.15     >>> Flyer

Kirchgemeindehaus Johannes
Wylerstrasse 5, 3014 Bern

Geht das:

Solidarität mit Israel UND Palästina?

Martin Breidert, Dr.theol.

Der Referent stellt die herrschenden Verhältnisse dar, die vom Staat Israel geprägt werden, insbesondere die prekäre Situation der palästinensischen Bevölkerung (Besatzung, Landraub, Annexion).

Diese Realitäten konfrontiert Breidert mit den Forderungen des Völkerrechts und der Menschenrechte.

Ist es möglich mit den Besetzten UND den Besatzern solidarisch zu sein?

Können Boykott, Desinvestition und Sanktionen etwas bewirken?

Palastina Nachrichten

Nachrichten 
aus den 
palästinensischen 
Gebieten 

News from
Occupied Palestine

Maan News

Letzte Beiträge / Änderungen

Nabi Saleh Solidarity

and the most moral army
of the world

Nabi Saleh 28 aug 2015

August, 28, 2016

Auch ICAHD, das israelische Komittee gegen Hauszer- störungen, setzt auf Einen Demokratischen Staat.

halper-bio-300x199

Wie dieser Aussehen könnte / müsste lesen Sie in der Analyse von Jeff Halper

Avraham Burg, Haaretz 29. März 2013

Oslo is dead, what's next?

The time has come to replace a process that has led to violence and despair with a new framework based on restorative justice.

Artikel Burg (en)

Münchner ODS Deklaration 


kairos-palaestina-2

Appell an die Leitungen der Schweizer Kirchen, den „Kairos-Palästina“
Aufruf christlicher PalästinenserInnen
mit Wort und Tat zu unterstützen

UNTERSCHREIBEN !

www.nakbabern.ch       

1. Nov. bis 2. Dez. 2012

 

NakbaBern2012-Pappe

Aktuell sind 112 Gäste und keine Mitglieder online

      www.cafe-palestine.ch           Spenden: PC 60-129927-6 Gesellschaft Schweiz-Palästina / Zürich          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!