Einladung zum Café Palestine Sonntag, 17. Dezember 2017

Dieses E-Mail ist formatiert und enthält Bilder.
Wenn es nicht richtig angezeigt wird, können Sie es hier in Ihrem Browser betrachten.
Café Palestine Zürich

Liebe Café Palestine BesucherInnen, liebe Palästina-Interessierte

Mit dem Beschluss von US-Präsident Trump, Jerusalem - einschlieslich das seit 1967 besetzten Ostjerusalem - als Hauptstadt Israels anzuerkennen, ist unser Thema wieder einmal in den Brennpunkt auch unserer Medien geraten. Wir haben das heute anlässlich unserer Mahnwache in Zürich gespürt: noch nie waren die Passante so bereit, unseren Flyer entgegen zu nehmen und uns für die Aktion zu danken.

Zur Stunde wissen auch wir noch nicht, welche Auswirkugne der von Trump gezündete Sprengsatz haben wird.

*****

Wir laden Sie / euch herzlich ein zum letzten Café Palestine in diesem Jahr:

Gemeinschaftszentrum Aussersihl  / Bäckeranlage
Hohlstr. 67, 8004 Zürich

Sonntag, 17. Dezember 2017 ab 17 h

Palästinensisches Essen ab 17 h  Referat & Diskussion 18 h                >> FLYER <<
mit Büchertisch und Produkten aus Palästina 

Blumen zwischen Trümmern - Gaza nach dem Sommer 2014«Blumen zwischen Trümmern»

Film und Gespräch

mit Franziska Schaffner (Regisseurin),
Ibrahim Yaghi (Kameramann) und
Maja Hess (Psychodrama-Therapeutin)

Ein Film über 5 mutige Frauen und ihr psychotherapeutisches Engagement in Gaza. In einem von Krieg und Gewalt bedrohten Alltag, suchen sie nach inneren Recourcen, die Widerstand, Selbstbestimmung und Heilung ermöglichen, für ein Leben in Frieden.

Die Psychoanalytikerin Ursula Hauser und die Ärztin Maja Hess reisen seit 15 Jahren regelmässig nach Gaza. Dort unterstützen sie palästinensische PsychologInnen in der therapeutischen Arbeit mit ihrer Bevölkerung. Diese leidet noch immer unter den Folgen der Kriege und der Isolation. Mit der Unterstützung von medico international schweiz haben Ursula Hauser und Maja Hess in Gaza TherapeutInnen in Psychodrama ausgebildet, einer Gruppentherapie-Methode, welche die Aufarbeitung von Traumata ermöglicht..

Der Film begleitet die beiden Schweizerinnen nach Gaza und gibt einen intimen Einblick in die Arbeit und das Leben ihrer palästinensischen Kolleginnen.

2 Jahre nach Beginn der Dreharbeiten wurde der Film im Februar 2017 zunächst in einer Vorpremiere in Zürich gezeigt, im gleichen Monat folgte die Ausstrahlung im Dok-Programm von SRF1.


nakba 2018 banner

Das Café Palestine Zürich beteiligt sich zusammen mit 14 weiteren Palästina-Solidaritäts Organisationen an der Kampagne Nakba-2018 die noch bis November 2018 dauern.

Mit Veranstaltungen und Aktionen wollen wir auch aufzeigen, was in unseren Medien kaum vermittelt wird: Wer diese Menschen in Palästina und in der Diaspora sind, ihre Kultur, wie sie leben und wovon sie träumen.

Alle Veranstaltungen und Aktionen zu unserem Thema Palästina/Israel finden Sie auf

www.nakba-2018.ch


Mahnwachen Zürich und Bern

Zürich, Fr. 12. Januar 2018,  12.30 -13.00 Paradeplatz

Bern, Fr. 12. Januar 2018, 12.30 -13.15 vor der Heiliggeist-Kirche

Mahnwache Zuerich Feb2014mahnw bern


Mit herzlichen Grüssen
Team Café Palestine

Weitere Veranstaltungen zu und im Umfeld von Palästina:

www.nahostfrieden.ch     und neu vor allem:    www.nakba-2018.ch

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         www.cafe-palestine.ch       Facebook:   Café Palestine Zürich

Hier
können Sie unsere Einladungen und Info-Mails abbestellen
Powered by AcyMailing