Einladung zum Café Palestine Sonntag, 29. April 2018

Dieses E-Mail ist formatiert und enthält Bilder.
Wenn es nicht richtig angezeigt wird, können Sie es hier in Ihrem Browser betrachten.
Café Palestine Zürich

Liebe Café Palestine BesucherInnen, liebe Palästina-Interessierte:

Ein reich befrachtetes Programm erwartet Sie / euch:

Sonntag 29. April 2018 

unser nächstes Café Palestine:

ab 17 Uhr palästinensisches Essen, 18 Uhr Hauptprogramm

Quartierzentrum Aussersihl  / Bäckeranlage   Hohlstr. 67, 8004 Zürich

Mit Büchertisch und Produkten aus Palästina         >> FLYER <<

Rolf Verleger 2Prof. Rolf Verleger

liest aus seinem neuen Buch

Hundert Jahre Heimatland

Judentum und Israel
zwischen Nächstenliebe und Nationalismus

Prof. Rolf Verleger, Psychologe und Sohn zweier Überlebender der Vernichtung des europäischen Judentums, war von 2005 bis 2009 Mitglied im Zentralrat der Juden in Deutschland und setzt sich seitdem für Gerechtigkeit für Palästina ein. 

Er ist Vorsitzender des Bündnisses zur Beendigung der israelischen Besatzung BIB 
www.bib-jetzt.de   


Shahd Abusalama 1Café Palestine ist auch dieses Jahr wieder
am 1. Mai Fest im Kasernenareal präsent:

- mit einem Info- und einem Essensstand

- Im Politprogramm 
Samstag, 28. April, 14.30 Uhr im Glaspalast:

Die aus Gaza stammende Aktivistin und Bloggerin
Shahd Abusalama berichtet über die Situation
der politischen Gefangenen Israels aus Palästina.

Ihr Blog: palestinefrommyeyes.wordpress.com

******

Zuvor gibt es noch weitere Veranstaltungen:

Oliven und AscheDienstag, 24. April 2018, 20:00 Uhr

Kosmos, Lagerstrasse 102, 8004 Zürich

OLIVEN UND ASCHE

BERICHTE ÜBER DIE
ISRAELISCHE BESATZUNG
IN PALÄSTINA

Hg. Von Ayelet Waldmann und Michael Chabon.
Verl. Kiepenheuer und Witsch, 2017

Podiumsgespräch mit Dana Golan, der ehemaligen Direktorin von «Breaking the Silence», und AutorInnen von «Oliven und Asche»

Eine Veranstaltung von KOSMOS, Breaking the Silence, Jochi Weil und der Jüdischen Stimme für Demokratie und Gerechtigkeit in Israel/Palästina, www.jvjp.ch.

******

Freitag, 27. April 2018, 19:30 Uhr

Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, 8001 Zürich         >>> FLYER <<<

Flyer Abdulkarim SadiSperrmauer - Checkpoints - Verhaftungen - Gewalt:

Die Menschenrechte in den besetzten Gebieten unter israelischer Militärverwaltung

Mit Abdulkarim Sadi,
Field Researcher bei der NGO B’Tselem

(in englischer Sprache)

Veranstaltet von Amnesty International, Peace Watch Switzerland, Café Palestine

******

nakba 2018 banner

Das Café Palestine  beteiligt sich zusammen mit 14 weiteren Palästina-Solidaritäts Organisationen in der Schweiz an der Kampagne Nakba-2018, die noch bis November 2018 dauert.

Mit Veranstaltungen und Aktionen wollen wir auch aufzeigen, was in unseren Medien kaum vermittelt wird: Wer diese Menschen in Palästina und in der Diaspora sind, ihre Kultur, wie sie leben und wovon sie träumen.

Alle Veranstaltungen und Aktionen zu Palästina/Israel auf    www.nakba-2018.ch


Mit herzlichen Grüssen
Team Café Palestine

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         www.cafe-palestine.ch       Facebook:   Café Palestine Zürich

Hier
können Sie unsere Einladungen und Info-Mails abbestellen