Café Palestine - Kultur, Geschichte und aktuelle Informationen rund um Palästina

Spenden: PC 60-129927-6 Gesellschaft Schweiz-Palästina / Zürich   

Spenden Aufruf PalCH

PalCh 1 PalCh 2 PalCh 3

Angesichts der desolaten wirtschaftlichen und hzumanitären Lage im Libanon, haben wir uns entschieden, mit der Bitte an Sie zu gelangen, diesen Aufruf auch Ihren Verwandten, Freunden und Bekannten weiterzuleiten.

Der Grossteil der Menschen im Libanon kann sich kaum noch Lebensmittel und Hygieneartikel leisten. Diese werden von Tag zu Tag teurer und knapper. Die Währung hat innerhalb der letzten Monate mehr als 80 Prozent ihres Wertes verloren. Die Kriminalität steigt täglich. Bedingt durch die Corona Pandemie hat sich die Arbeitslosenquote im Libanon drastisch erhöht.

Unsere Partnerorganisation im Libanon, Beit Atfal Assumoud hat eine Kampagne für die dringende Unterstützung der palästinensischen Familien in den Flüchtlingslagern gestartet, um die tägliche Grundnahrung und die notwendige Hygiene zu sichern.

Die Kosten für ein Lebensmittel- oder ein Hygienepaket betragen je CHF 40. Ein Paket wird eine Familie ein paar Wochen versorgen können.

Dank allgemeinen Spenden konnte PalCH im März und Juli bereits 325 Pakete finanzieren, dennoch würden wir gerne weitere Nothilfe leisten, angesichts dieser aktuellen Krise im Libanon.

Von ganzem Herzen ein grosses DANKESCHÖN!

Spendenkonto (mit dem Vermerk Nothilfe Libanon):
PalCH – PALESTINE’s CHILDREN, Postfach, CH-4002 Basel, IBAN: CH64 0840 1016 8273 1550 1 oder

per TWINT an +41 76 382 11 55 (mit Namen und Adressangabe)
Herzliche Grüsse

Der Vorstand von  PalCH, Palestine’s Children

 

News from
Occupied Palestine

Maan News

Letzte Beiträge / Änderungen

Nabi Saleh Solidarity

and the most moral army
of the world

NabiSaleh 28.8.15

August, 28, 2016

Auch ICAHD, das israelische Komittee gegen Hauszer- störungen, setzt auf Einen Demokratischen Staat.

halper-bio-300x199

Wie dieser Aussehen könnte / müsste lesen Sie in der Analyse von Jeff Halper

Avraham Burg, Haaretz 29. März 2013

Oslo is dead, what's next?

The time has come to replace a process that has led to violence and despair with a new framework based on restorative justice.

Artikel Burg (en)

Münchner ODS Deklaration 


kairos-palaestina-2

Appell an die Leitungen der Schweizer Kirchen, den „Kairos-Palästina“
Aufruf christlicher PalästinenserInnen
mit Wort und Tat zu unterstützen

UNTERSCHREIBEN !

www.nakbabern.ch       

1. Nov. bis 2. Dez. 2012

 

NakbaBern2012-Pappe

Aktuell sind 5942 Gäste und keine Mitglieder online